BWA-Check

Aussagefähige betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) -
Aufgabe für Unternehmen und Steuerberater/innen

Anforderungen an eine monatliche Standortbestimmung

Das "vorläufige Ergebnis" der BWA sollte den Gewinn des Monats aussagefähig - also möglichst genau - wiedergeben. Tut es aber in aller Regel nicht! Es sei denn, in der Buchhaltung werden die erforderlichen Ergänzungen / Korrekturen vorgenommen. Der BWA-Check zeigt Ihnen die Themen auf:

- Als Unternehmer/in: Mit Blick auf das spezifische Geschäftsmodell Ihres Unternehmens - welche Themen sollten Sie beachten und Ergänzungen in Ihrer BWA vornehmen.

- Als Steuerberater/in: Mit Blick auf Ihre Mandantenstrukturen - wie können Sie Ihre Mandanten auf dem Weg zu einer aussagefähigen BWA unterstützen und daraus ein Beratungsthema machen.

Die Anforderungen der Kreditinstitute an die BWA

Die Rating-Verfahren der Kreditinstitute kennen alle die Frage nach der "aussagefähigen unterjährigen Berichterstattung". Damit ist die aussagefähige oder auch qualifizierte BWA gemeint. Prüfen Sie mit dem BWA-Check, ob Ihre BWA / die BWAs Ihrer Mandanten diese Anforderungen der Kreditinstitute erfüllen.

Die Fragen des BWA-Check

Zwölf Aussagen sind im BWA-Check enthalten. Nebenstehend finden Sie diese und können den BWA-Check hier als pdf herunterladen.

Wenn Sie bei mehr als zwei Aussagen im BWA-Check ein "Nein" ankreuzen, dann haben Sie für Ihr Unternehmen bzw. für Ihre Mandanten deutliches Verbesserungspotenzial.

Ihre Dialog-Chance zur BWA

- Als Unternehmer/in: Gerne erörtere ich mit Ihnen, wie Sie Ihre BWA aussagefähig machen können. Der regelmäßige Austausch über Ihre monatlichen Zahlen mit Ableitung konkreter Aktivitäten ist dann ein weiterer Schritt. Der KMU-Monats-Check machts möglich.

- Als Steuerberater/in: Gerne diskutiere ich mit Ihnen, wie Sie vor dem Hintergrund Ihrer Mandanten-Strukturen das Thema BWA nutzen können, um Ihre Mandanten noch besser in der Unternehmenssteuerung zu unterstützen und wie Sie daraus ein Thema der betriebswirtschftlichen Beratung machen können. Auch Inhouse-Workshops für Ihre Mitarbeiter/innen zu diesem Themenkreis führe ich durch.

Sprechen Sie mich einfach an: 02131-660413 oder über den E-Mail-Kontakt.

Ihre Seminar-Chance zur BWA

- Als Unternehmer/in: Vorträge und Seminare zum Thema "BWA lesen, verstehen und für den eigenen Unternehmenserfolg nutzen" halte ich immer wieder. Dazu finden Sie nachfolgend:
- Aktuelle Termine
- Referenzen
Wenn für Sie keine Termine dabei oder die Orte zu weit entfernt sind: Regen Sie in Ihrem Umfeld (Wirtschaftsförderung, Verband, . . .) eine Veranstaltung mit mir zu diesem Thema an!

- Als Steuerberater/in: Als Referent zum Themenkreis BWA und Betriebswirtschaftliche Beratung bin ich tätig für den Steuerberaterverband Westfalen-Lippe e.V. und für Steuerseminare Graf GmbH. Dazu finden Sie nachfolgend:
- Aktuelle Termine
- Referenzen
Wenn Sie ein Inhouse-Seminar für Ihre Kanzlei oder zusammen mit kooperierenden Kanzleien erwägen, sprechen Sie mich gerne an.

Weitere KMU-Checks

Sie finden weitere Kurz-Checks für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) unter www.die-kmu-checks.de

Sie suchen punktuelle Unterstützung zu unternehmerischen Themen

In der Methodenbibliothek für KMU "Methoden-für-KMU" finden Sie zu vielen unternehmerischen Themenbereichen Impulse über 1 - 2 Seiten als pdf zum Herunterladen. Probieren Sie es aus.

Newsletter abonnieren

Sie möchten regelmäßig über die Themen der Unternehmensführung informiert werden? Dann melden Sie sich zum Newsletter "Gedanke der Woche/ Aktuelles Thema" an.