Genossenschaftsbanken

Kundenveranstaltungen und Mitarbeiter-Workshops für Genossenschaftsbanken

Seminarbeurteilung NRW.BANK-Seminar

Lesen Sie hier die Beurteilungen der Teilnehmer/innen des NRW.BANK.Seminars "Jahresabschluss und BWA als Steuerungsinstrumente nutzen" vom 15.10.2013.

Der Eindruck eines Firmenkundenbetreuers:

Vortrag am 16.02.2012 in Hamburg "Bankenkommunikation für Unternehmer und Berater" anlässlich der Vorstellung meines neuen Buches zur Bankenkommunikation bei der Versandbuchhandlung Jauch&Co:
"Herr Sander hat es verstanden, das Thema interessant und informativ den Teilnehmern zu vermitteln,
man war stets interessiert und aufmerksam, bedingt durch die gute Vortragsweise und Rhetorik von Herrn Sander. Herr Sander vermittelte in seinem Vortrag gute und teilweise auch neue Ansatz-
punkte für die Gespräche mit den Banken, es war insgesamt gesehen eine sehr gelungene Veranstaltung."
Karsten Asbahr, Prokurist und Leiter Firmenkunden, Raiffeisenbank eG, Ratzeburg

Praxisberichte von Volksbanken über die Zusammenarbeit mit mir:

ABG - Akademie Bayrischer Genossenschaften, Beilngries

Tagung Firmenkundengeschäft 2016 - Oktober 2016

  • Impulsvortrag "Veränderungen im Firmenkundengeschäft - Der Blickwinkel der Unternehmen"
  • Workshop "Die qualifizierte BWA als Chance für Unternehmen und Bank

Mittwoch-Meeting für Firmenkundenbetreuer

  • "Ideen und Methoden zur Unterstützung unserer Firmenkunden - Mehrwert für die Kunden und Ertragsbringer für die Bank" - März 2017
  • "Methoden-Unterstützung für unsere Firmenkunden: Bonitätsverbesserung der Kunden und Akquisepotenzial für die Bank" - März 2015
  • "Attraktive Veranstaltungen für Gewerbe- und Firmenkunden" - März 2011
  • "Impulse für die Bonitäts- und Ratingverbesserung von Firmenkunden" - März 2010

NRW.BANK, Düsseldorf - NRW.BANK.Unternehmerseminare

  • Seminare "Liquidität und Finanzierung sichern" - November 2010, November 2011, Juli 2013, April 2014, April 2015, August 2015, Februar 2016 , August 2016, März 2017
  • Seminar "Bilanz und BWA als Steuerungsinstrument" - September 2011, November 2012, Oktober 2013, April 2014, April 2015, Oktober 2015 , Januar 2016, September 2016, Januar 2017
  • Seminare "Bankgespräche erfolgreich vorbereiten und führen" - September 2010, Februar 2011, Juni 2011, November 2012, September 2013, August 2014 , Mai 2015, November 2015, Juni 2016, November 2016
  • Seminare "Das Unternehmensrating richtig nutzen" - Mai und Juni 2011

KfW-Akademie, Frankfurt

  • Impulsvortrag "Unterlagen für Kreditgeber erstellen - Erfolgsfaktor für Kreditbeziehungen"
    Februar 2017, März 2017
  • Impulsvortrag "Unternehmen in Bankgesprächen erfolgreich begleiten"
    August 2016, September 2016

DFF Düsseldorfer Finanz Forum, Düsseldorf

  • Impulsvortrag "Basel III und Mittelstand: Die klassische Hausbankbeziehung reicht nicht mehr aus" - Mai 2015 - Für "Die KMU-Berater - Bundesverband freier Berater e. V."
  • Impulsvortrag "Basel III in der Kommunikation zwischen Kreditinstituten und ihren Firmenkunden" - Juli 2012

Wolfgang Ronzal Seminare und Kongresse, Wien

  • Impulsvortrag "Was Firmenkunden von Ihren Banken erwarten"
    Wiener Firmenkundenkongress 2013 - April 2013

WGZ BANK AG, Düsseldorf

  • Inhouse-Workshops "Jahresabschluss und BWA als Steuerungsinstrumente nutzen – Impulse für Bankbetreuer und ihre Firmenkunden" - Januar 2013

Volksbank Remscheid-Solingen eG, Remscheid

  • Steuerberaterfrühstück - Impulsvortrag "Rating-Verbesserung – Als Mittelständler Rating für das eigene Unternehmen nutzen" - September 2012

NRW.BANK und KMU-Akademie e.V.

  • Beratertag "Update: Rating - Finanzierungsinstrumente - Bankenkommunikation" - Juni 2012

Akademie des RWGV Rheinisch-Westfälischer Genossenschaftsverband e.V. Münster

  • Impulsvortrag "Mit Kundenveranstaltungen Veränderungsprozesse bei Firmenkunden initiieren. Geht das? Ja!"
    Fachtagung Firmenkundenbetreuung 2011 - Sept. 2011

RWGV Rheinisch-Westfälischer Genossenschaftsverband e.V. Münster

  • Marketing- und Vertriebsforum für Genossenschaftsbanken 2011
    Werkstatt 3: "Erfolgsreiches Firmenkundengeschäft: Worauf kommt es an?"
    Co-Moderation: Thomas von Hammel, RWGV – Mai 2011

SHT Schwäbisch Hall Trainings GmbH, Schwäbisch Hall

  • Train-the-Trainer-Seminar "Firmenkundenbetreuer besser verstehen" - Februar 2011

RWGV Rheinisch-Westfälischer Genossenschaftsverband e.V., Münster

  • Impulsvortrag "Unternehmerische Zukunft gemeinsam mit Ihren Mandanten gestalten -
    Ziele, Instrumente, Wege" - Steuerberaterfrühstück der Volksbank Siegerland eG - April 2008

Workshop für Entscheider im Firmenkundengeschäft "MinD.unternehmer" - 4 Veranstaltungen Jan. und April 2008 - Für: KMU-Berater-Pool-MinD

Volksbank Bigge-Lenne eG, Lennestadt - Praxisbericht der Volksbank

  • Kundenseminar "Die Potenziale meiner Mitarbeiter/innen besser nutzen" - November 2007
  • Kundenseminar "70-Stunden-Woche - oder geht es auch anders!?" - Oktober 2007

Volksbank Erkelenz-Hückelhoven-Wegberg eG, Erkelenz
FORUMS -Veranstaltung

  • Impulsvortrag "Liquidität und Finanzierung sichern" Juni 2007

Unternehmertreffen Wegberg:

  • Impulsvortrag "Rating-Verbesserung - Als Mittelständler Rating für das eigene Unternehmen nutzen" - Mai 2007
  • Impulsvortrag "Mitarbeiterpotentiale - Teil des Unternehmenserfolges" - September 2002
  • Impulsvortrag "Der Unternehmer und seine Bank" - April 2001

Volksbank Meerbusch eG, Meerbusch

  • Unternehmerfrühstück Rating - Impulsvorträge "Ratinggrundlagen - Transparenz Unternehmensführung - Unternehmenskonzept" - Juni 2003

Volksbank Köln-Nord eG, Köln

  • Unternehmerfrühstück Rating - Impulsvorträge "Ratinggrundlagen - Transparenz Unternehmensführung - Unternehmenskonzept" - Juni 2003
  • Workshop für Firmenkundenbetreuer "Methoden-Unterstützung für unsere Firmenkunden" - 2001

VR-Bank Rhein-Sieg eG, Troisdorf

  • Impulsvortrag "Basel II und der Mittelstand - Belastung oder Fitnesskur?" - Mai 2003

Volksbank Boppard eG, Boppard

  • Unternehmerfrühstück - Impulsvorträge "Selbstmanagement - Meine Chefaufgaben effektiv erledigen - so schenke ich mir selber Zeit" - April 2005
  • Unternehmerfrühstück - Impulsvorträge "Kunden - Mitarbeiterpotentiale - Unternehmensführung" - Juni 2003
  • Workshop für die MitarbeiterInnen im Kreditgeschäft "Methoden-Unterstützung für unsere Firmenkunden" - September 2001

Kölner Bank eG, Köln

  • Impulsvortrag "TOP-fit in Handel, Handwerk und Gewerbe - sein und bleiben" - 2001

Volksbank Stadthagen eG, Stadthagen -> Praxisbericht der Volksbank

  • Impulsvortrag "Der 8-Stunden-Unternehmens-Check - ein "Instrumentenkasten" für Mittelständler" - 2001
  • Impulsvortrag "FIT in der Arztpraxis - Der Arzt als Unternehmer" - 2000
  • Impulsvortrag "Auch im 21. Jahrhundert: TOP im Handwerk - sein und bleiben" - 1999

Volksbank Höxter-Beverungen eG, Höxter

  • Impulsvortrag "TOP in Handel, Handwerk und Gewerbe - sein und bleiben" - 2000
    jeweils mit den Werbegemeinschaften e.V. Höxter und Beverungen

Volksbank Ahlen-Sassenberg-Warendorf eG, Ahlen - FAKTUM Gespräche für Entscheider

  • Intensiv-Workshop für Kunden "TOP im Handwerk - sein und bleiben" - 2000

Workshop für Firmenkundenbetreuer der Kreditinstitute

  • "Methoden-Unterstützung für unsere Firmenkunden" - November 2000
  • "Wir sind TOP für's Handwerk" - Mai und November 1999

Volksbank Goch-Kevelaer eG, Kevelaer

  • Workshop für Firmenkunden "Die 8-Stunden-Unternehmens-Analyse" - 2000
  • Workshop für Firmenkundenbetreuer 1999 "Mehr Geschäft, höhere Kundenbindung, bessere Risikoprävention"

WGZ-Bank eG, Düsseldorf

  • Arbeitskreis Handwerk für Bankvorstände 1999: Vortrag "Wir sind TOP für's Handwerk"