Rating-Check

Ihr eigenes "Pre-Rating" gibt Sicherheit für Bankkontakte und Unternehmenszukunft

Schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe - mit dem Rating-Check

Da Rating nichts anderes als eine Stärken-Schwächen-Analyse für ein Unternehmen ist, können Sie mit dem Rating-Check zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen:

  • Sie gewinnen eine klare Vorstellung darüber, wie Ihre Kreditinstitute Ihr Unternehmen vermutlich im Rating bewerten (zu verstehen im Sinne einer Bandbreite - nicht einer Punktlandung).
  • Sie gewinnen klare eigene Vorstellungen über die Stärken und Schwächen Ihres Unternehmens derzeit und leiten daraus Aktivitäten ab
    • zur noch intensiveren Nutzung der Stärken,
    • zur Beseitigung der wirklich wettbewerbsrelevanten Schwächen.


Investieren Sie 8 Stunden in den Rating-Check

Der Rating-Check läuft in drei Schritten ab:

  • Vorgespräch (ggf. auch am Telefon) über die aktuelle Situation Ihres Unternehmens
  • Intensiver Austausch über die Ratingfragen der Kreditinstitute. Dabei bin ich Ihr kritischer Dialogpartner, der Ihnen die Nachfragen stellt, die auch von Ihren Kreditinstituten kommen würden - und die Sie dazu bringen, für zwei mal vier Stunden Dauer über Standort und Zukunft Ihres Unternehmens nachzudenken. Dabei sammeln wir bereits Ideen für sinnvolle Aktivitäten zur Verbesserung - siehe oben.
    Meine besonderen Kenntnisse für diese Beratungsarbeit ziehe ich aus meiner Qualifikation zum "KMU-Fachberater Rating-Advisor".
  • Abschlussgespräch mit Präsentation des erstellten "Berichts zum Rating" und Erstellen Ihres endgültigen Aktivitätenplans. Der "Bericht zum Rating" dient Ihnen als Unternehmenskonzept und wenn Sie wollen, Ihren Banken und Sparkassen als Unterlage für ein angemessenes Rating.

Nutzen Sie dabei die Vorteile aktueller Pre-Rating-Software

Je nach Ausgangssituation und Zielsetzung - siehe Vorgespräch - bearbeiten wir die Ratingfragen mit der Software R-Cockpit von der Prof. Schneck-Rating GmbH oder mit der Software MinD.business der Volks- und Raiffeisenbanken.

Wenn Sie vorab mehr über diese beiden Instrumente erfahren möchten, nutzen Sie diesen Link.

Kalkulieren Sie mit festen Preisen

Den Rating-Check biete ich mit den drei Schritten wie oben geschildert zu einem festen Honorar an:

  • Unternehmen mit einem Umsatz bis zu € 1 Mio: Festhonorar € 1.500,00
  • Unternehmen mit einem Umsatz größer als € 1 Mio: Festhonorar € 2.750,00

Der Honorarunterschied liegt darin begründet, dass bei kleineren Unternehmen der Fragenkatalog der Banken nicht so umfangreich ist. Für Schritt 2 reicht idR ein Vor- oder Nachmittag (4 Stunden) aus.

Zu den genannten Honoraren addieren sich ggf. Fahrt- und Übernachtungskosten sowie die Mehrwertsteuer. Eine Förderung dieser Beratung aus dem Beratungsförderungsprogramm des Bundes ist möglich.

Sie möchten wissen wie der Rating-Check für Ihr Unternehmen aussehen könnte:

Dann rufen Sie mich an (02131-660413) oder senden Sie mir eine E-Mail.

Ich freue mich auf den Gedankenaustausch mit Ihnen.