Das Aktuelle Thema

für Handwerker, Kleine und Mittlere Unternehmen (KMU) und Mittelständler

Erfahrungsaustausch als unternehmerischer Erfolgsfaktor

Archiv: www.methoden-fuer-kmu.de

 

Newsletter abonnieren


www.unternehmer-austausch.de
Nicht Rat-Schläge, sondern Erfahrungen bringen uns weiter


Aktuelle Veranstaltungen zur kaufmännischen Unternehmensführung

 

Erfahrungsaustausch - ein unternehmerischer Wert an sich

Andere an seinen Erfahrungen teilhaben lassen - wer findet das nicht gut? Paradebeispiel in Unternehmen ist die Aus- und Fortbildung. Aber auch andersherum: Von den Erfahrungen anderer profitieren können! Das fällt uns manchmal schon nicht mehr so leicht - verlangt es doch Zuhören, Offenheit und auch das Überdenken eigener Betrachtungsweisen.

Doch gerade als Unternehmerin und Unternehmer: Ohne die Erfahrungen anderer werden wir auf Dauer nicht erfolgreich sein. Das gilt vor allem in den Themenfeldern, in denen wir nicht selber Spezialisten sind. Aber durchaus auch bei "unseren Themen" - denn ein anderen Blickwinkel kann immer helfen.

Erfahrungsaustausch worüber

Das kommt darauf an! Welche Themen beschäftigen Sie gerade? Welche offenen Fragen treiben Sie um - operativ und / oder strategisch? Wo würden Sie gerne Wissen vertiefen? Welches Thema wollten Sie "eigentlich" schon länger einmal aufgreifen? . . .

Erfahrungsaustausch mit wem

Das kommt darauf an! Auf das Thema selber und seinen Zusammenhang im Rahmen Ihrer Unternehmensführung. Aber: Der Kreis möglicher Erfahrungs-Austausch-Partner/innen ist größer als wir oft auf den ersten Blick denken:

• Mitarbeiter/innen - je nach Thema und Vertrauensbasis
• Unternehmerkollegen/innen (haben Sie eine/n Unternehmerkollegin/en Ihres Vertrauens?)
• Steuerberater/in
• Gesprächspartner/innen bei Lieferanten, Verband, Kammer, Wirtschaftsförderung, Kreditgebern, . . .
• Lebenspartner/in - unabhängig davon ob vom Fach oder nicht
• Gute/r persönliche/r Freund/in
• Unternehmensberater/in (punktuell, projektbezogen oder regelmäßig)
• . . .

Erfahrungsaustausch wie

Das kommt darauf an! Auf Intensität des Kontaktes, Bedeutung und Umfang des Themas, räumliche Nähe und, und, . . .

Allerdings ist der direkte persönliche Kontakt im Gespräch sehr oft durch nichts zu ersetzen - allen elektronischen Medien zum Trotz. Nehmen Sie sich die Zeit dafür - das ist sehr oft ein wirklich gutes Investment!

Erfahrungsaustausch in der Gruppe

Neben dem Einzelkontakt bietet auch der Erfahrungsaustausch in einer Gruppe ungeahnte Möglichkeiten. Das gilt für das Teamgespräch im Unternehmen wie für den Austausch mit anderen Unternehmer/innen in einer Erfahrungsaustausch-Gruppe (kurz ERFA-Gruppe).

Zu Möglichkeiten und Nutzen von ERFA-Gruppen-Arbeit lesen Sie Erfahrungsberichte in den KMU-Berater News 2017-03: Best-Practice-Berichte zu branchenbezogenen wie branchenübergreifenden ERFA-Gruppen-Formaten.

Wie finden Sie den Zugang bei Interesse? Branchenbezogen bieten viele Branchenverbände und -netzwerke ERFA-Gruppen an. Fragen Sie nach und / oder regen Sie dieses Thema an. Branchenübergreifend schauen Sie sich das Modell der Unternehmer-Austausch-Runde an.

Fragen zur Umsetzung in Ihrem Unternehmen

Sie möchten sich zur Umsetzung dieses "Aktuellen Themas" austauschen, haben Fragen dazu - dann rufen Sie mich einfach an ( 02131-660413 ) oder nutzen Sie den E-Mail-Kontakt. Ich freue mich auf einen ersten unverbindlichen Austausch mit Ihnen.

Ihre Anregungen

Ich freue mich über Anregungen zu weiteren Themen oder Akzenten, die Ihnen wichtig sind und die auch anderen Unternehmen Impulse geben können. Sprechen Sie mich gerne an: 02131-660413 oder per E-Mail.

Newsletter abonnieren

Sie möchten regelmäßig über die neuen Themen auf dieser Seite informiert werden? Dann melden Sie sich zum Newsletter "Gedanke der Woche/ Aktuelles Thema" an.